Repertoire

Foto: To Kühne


Reine Jodler:

Ziffernjodler

Andachtsjodler

Haudrileiho

Håmdi-å (Nacheinand)

Hätt i di (Nacheinand)

Horidi hototo

Håduli (Kanon)

Der „andere“ Hore

Håbs drah di åbi

Allerseelenjodler

Der Rauschige

Der Hirschauer

Der „Schweinsbeuschl“

Auf da Strah

Der Scheibm-Dudler

Der Hulja

Da Vakehrte

Der vom Friedl Spaun

Da Rewäller

Das damisch Weiberl

An Prinz Johann seina


Alpenländische Lieder (mit Jodler J)

Der spåte Åbend   J

Und wanns amål schön aper wird   J

In die Berg bin i gern

Wann du durchgehst durchs Tal   J

Heidschibumbeidschi

Iss mit mir  J

De Liab is a Traman

Und a Wåldbua bin i

Übern Laurenziberg   J

Springt der Hirsch übern Bach

Wo is denn der Mahder  J

Trågt der Weichselbam Apfei

Und an Sprung übers Wasser

Dås Radl der Zeit

Is schon still uman See

Lippitzbåch

Bin nåchtn spåt aussigangan

Dass im Wåld finsta is   J

Wen willst denn, wen mågst denn?

Und a Göscherl

Bist du nit ba mir

Amål da Wind sein

Aus an Kranawittstäudl

Da Summa is aus

Koan Jungen kriag i net

Scheint da Mond und die Stern

I woaß net


Weihnachtslieder

O du stille Zeit

Is finster draußt

Immer wenn es Weihnacht wird

Es ist für uns eine Zeit angekommen

Da drobm auf dem Berge   J

Hiaz is der raue Winter då

Engel singen Jubellieder

Es wird scho glei dumpa

In dulci jubilo

Es ist ein Ros entsprungen

Still, still, still, weil’s Kindlein schlafen will

Es hat sich hålt eröffnet das himmlische Tor

Magnificat (Als Maria über’s Gebirge ging)


Spezielles

Mantje mantje pantje (Lisl Karlstadt), Arr./Komp. Jacob Bussmann

Stüü, Arr./Komp. Martin Zrost

I mag di net nehma, du töpperter Hecht, Beethoven/Arr. Oliver Augst


IMG 1155

Foto: Cornelia Falkenhan

© Elisabeth Gabriel 2017