Startseite Parque Natural da Arrábida

Böden des Parque Natural da Arrábida -
Bedeutung, Gefährdung und Schutz

homepage
nach unten

Die Serra da Arrábida ist ein kleines Gebirge an der Atlantikküste 50 km südlich von Lissabon/ Portugal (Skizze). Die einzigartige Flora, die sich auf den Böden auf Kalkgestein entwickelt hat und das fast mediterrane Klima dieser Region machen einen Besuch diese Naturparks zum Erlebnis.

Die folgenden Seiten behandeln die Geoökologie der Arrábida und ihres Hinterlandes mit den Schwerpunkten Böden und Vegetation.

Sie können die Arbeit komplett herunterladen und offline lesen, sie können sich gezielt Kapitel auswählen und anschauen oder sich erst einmal einen inhaltlichen Überblick verschaffen.

Hier gibt es weitere Bilder aus der Serra da Arrábida: Photogalerie: Serra da Arrábida

Neu: Querschnitte durch die Arrábida als 'clickable map': Informationen zu Gestein und Boden direkt aus dem Profil abrufbar.
Neu: Weitere Links zum Thema.
Küstennebel über der Serra da Arrábida
(Photo 24KB)


Blick von Norden auf die Serra
(Photo 15KB)

Autor

homepage
nach oben

Letzte Änderung: 20.8.2001