Die Homepage der Textdetektive

Veröffentlichungen


Hier finden Sie Literaturhinweise

 

 

Die Unterrichtsprogramme

Das Basisprogramm

Gold, A., Mokhlesgerami, J., Rühl, K., Schreblowski, S. & Souvignier, E. (2004). Wir werden Textdetektive – Lehrermanual und Arbeitsheft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Wiederholungsstunden

Trenk-Hinterberger, I. & Souvignier, E. (2006). Wir sind Textdetektive – Lehrermanual mit Kopiervorlagen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Die Textdetektive für schwächere Schüler

Rühl, K. & Souvignier, E. (2006). Wir werden Lesedetektive – Lehrermanual & Arbeitsheft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Die Textdetektive im Englischunterricht

Gaile, D., Gold, A. & Souvignier, E. (2007). Text Detectives – Teacher's Manual & Student's Workbook. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

>>zurück zum Seitenanfang

 

Bücher



Gold, A. (2010; 2. Auflage). Lesen kann man lernen. Lesestrategien für das 5. und 6. Schuljahr. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Antoniou, F. (2006). Improving Reading Comprehension in Students with Special Educational Needs . Aachen: Shaker Verlag.

Trenk-Hinterberger, I. (2006). Lesekompetenz im Schulunterricht. Evaluation und Optimierung eines strategieorientierten Programms in der fünften Jahrgangsstufe. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.

Rühl, K. (2006). Förderung des Textverstehens. Prüfung der differentiellen Wirksamkeit eines strategieorientierten Unterrichtsprogramms. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.

Mokhlesgerami, J. (2004). Förderung der Lesekompetenz. Implementation und Evaluation eines Unterrichtsprogramms in der Sekundarstufe I. Hamburg: Verlag Dr. Kovac.

>>zurück zum Seitenanfang

 

Aufsätze

Souvignier, E. (2013). Leseförderung mit den Textdetektiven. In Fischer, C., Fischer-Ontrup, C. & Westphal, U. (Hrsg.), Individuelle Förderung: Lernschwierigkeiten als schulische Herausforderung – Teilleistungsschwierigkeiten – ADS/ADHS – Underachievement. Münster: LIT-Verlag.

Gold, A. & Souvignier, E. (2012). Texte besser verstehen und behalten – die Methoden der Text- und Lesedetektive. In M. Philipp & A. Schilcher (Hrsg.), Selbstreguliertes Lesen  (S. 174-184). Seelze: Kallmeyer.

 Souvignier, E. & Trenk-Hinterberger, I. (2010). Implementation eines Programms zur Förderung selbstregulierten Lesens: Verbesserung der Nachhaltigkeit durch Auffrischungssitzungen. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 24, 207-220.

 Souvignier, E. (2010). Using self-regulated learning to foster reading comprehension in students with learning disabilities. In J. de la Fuente & M.A. Eissa (Eds.), International handbook on applying self-regulated learning in different settings. (pp. 615-630). Education & Psychology I+D+i: e-publishing series: motivation & self-regulation: http://epublishing.education-psychology.com.

Adam-Schwebe, S., Souvignier, E. & Gold, A. (2009). Der Frankfurter Leseverständnistest für 5. und 6. Klassen. In W. Schneider W. Lenhard (Hrsg), Diagnose und Förderung des Leseverständnisses (S. 113-130). Göttingen: Hogrefe.

Gaile, D., Gold, A. & Souvignier, E. (2009). Kombiniere, mein lieber Watson! Lesestrategien trainieren, strategische Textzugänge wählen lernen. Der Fremdsprachliche Unterricht Englisch, 43, 34-41.

Gold, A. & Rühl, K. (2009). Lesedetektive. Strategieorientierte Leseförderung für Leseschwache. Fördermagazin, 31, 14-18.

Gold, A., Trenk-Hinterberger, I. & Souvignier, E. (2009). Die Textdetektive. Ein strategieorientiertes Programm zur Förderung des Leseverständnisses. In W. Schneider, H. Marx & W. Lenhard (Hrsg.). Diagnose und Förderung des Leseverständnisses. Göttingen: Hogrefe.

Souvignier, E. (2009). Leseförderung: Diagnose der Lesekompetenz. Schule NRW, 11/2009, 545-547.

Souvignier, E. & Gold, A. (2009). Kinder als Lesedetektive. Die Grundschulzeitschrift, 23, 56-60.

Gaile, D., Gold, A. & Souvignier, E. (2008). Text Detectives. Strategische Textzugänge wählen. Englisch 5-10, 1, 38-41.

Gold, A. & Trenk-Hinterberger, I. (2008). Laut Lesen und Strategisch Lesen. Zwei Konzepte erfolgreicher Leseförderung in der Sekundarstufe. Praxis Schule 5-10.

Souvignier, E., Trenk-Hinterberger, I., Adam-Schwebe, S. & Gold, A. (2008). Frankfurter Leseverständnistest für 5. und 6. Klassen (FLVT 5-6). Göttingen: Hogrefe.

Antoniou, F. & Souvignier, E. (2007). Strategy instruction in reading comprehension: An intervention study for students with learning disabilities. Learning Disabilities: A Contemporary Journal, 5, 41-57.

Gold, A. & Souvignier, E. (2007). Erfolgreich lernen im Unterricht - Lesestrategien für 5. und 6. Klassen. Schulmagazin 5-10, 75, 9-12.

Mokhlesgerami, J., Souvignier, E., Rühl, K. & Gold, A. (2007). Naher und weiter Transfer eines Unterrichtsprogramms zur Förderung der Lesekompetenz in der Sekundarstufe I. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 21, 169-180.

Souvignier, E., Streblow, L., Holodynski, M. & Schiefele, U. (2007). Textdetektive und LEKOLEMO – Ansätze zur Förderung von Lesekompetenz und Lesemotivation. In M. Landmann & B. Schmitz (Hrsg.), Selbstregulation erfolgreich fördern. Praxisnahe Trainingsprogramme für effektives Lernen (S. 52-88). Stuttgart: Kohlhammer.

Souvignier, E. & Trenk-Hinterberger, I. (2007). Ein Drei-Stufen-Modell zur Implementation neuer Unterrichtskonzepte in den Schulalltag. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation VI (S. 197-206). Göttingen: V & R unipress.

Souvignier, E., Trenk-Hinterberger, I. & Gold, A. (2007). Wir werden Textdetektive - ein neues Unterrichtskonzept zur nachhaltigen Verbesserung der Lesekompetenz. In R.S. Jäger (Hrsg.), Bildung muss nachhaltig sein! Deutscher Innovationspreis für nachhaltige Bildung 2006 (S. 30-44). Landau: VEP.

Mokhlesgerami, J. & Gold, A. (2006). Leseförderung bei Zehn- bis Zwölfjährigen. Das Unterrichtsprogramm "Wir werden Textdetektive". In A. Panagiotopoulou & M. Wintermeyer (Hrsg.), Schriftlichkeit - Interdisziplinär (S. 123-140). Frankfurt: Frankfurter Beiträge zur Erziehungswissenschaft.

Mokhlesgerami, J., Souvignier, E. & Gentsch, S. (2006). Förderung von Lesestrategien – Erprobung eines Unterrichtsprogramms in Haupt-, Real- und Gesamtschulen. Empirische Pädagogik, 20, 1-22.

Souvignier, E. & Mokhlesgerami, J. (2006). Using self-regulation as a framework for implementing strategy-instruction to foster reading comprehension. Learning & Instruction, 16, 57-71.

Gold, A. (2005). Textdetektive lesen strategisch. In A. Sasse & R. Valtin (Hrsg.), Lesen lehren (S. 13-30). Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben.

Rühl, K. (2005). Strategieorientiertes Unterrichten. In A. Sasse & R. Valtin (Hrsg.), Lesen lehren (S. 32-41). Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben.

Souvignier, E. & Mokhlesgerami, J. (2005). Implementation eines Programms zur Vermittlung von Lesestrategien im Unterricht – die Rolle der Lehrenden. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie. 19, 249-261.

Souvignier, E. & Rühl, K. (2005). Förderung des Leseverständnisses, Lesestrategiewissens und Leseinteresses von Schülern mit Lernbehinderungen durch strategieorientierten Unterricht. Heilpädagogische Forschung, 31, 2-11.

Souvignier, E., Küppers, J. & Gold, A. (2003). Lesestrategien im Unterricht: Einführung eines Programms zur Förderung des Textverstehens in 5. Klassen. Unterrichtswissenschaft, 31, 166-183.

Souvignier, E., Küppers, J. & Gold, A. (2003). Wir werden Textdetektive: Beschreibung eines Trainingsprogramms zur Förderung des Leseverstehens. Didaktik Deutsch, 14, 21-37.

>>zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: Januar 2015