Die Homepage der Textdetektive

Die Unterrichtsprogramme

Das Basisprogramm

Wir werden Textdetektive

 

"Wir werden Textdetektive" ist die zuerst entwickelte und inzwischen als "Basisprogramm" bezeichnete Version des Textdetektive-Programms. Es ist für den Einsatz in 5. und 6. Klassen in Gymnasien und Gesamtschulen gedacht.

 

Programminhalte

Im Anschluss an den Baustein zur Motivationsförderung (vgl. auch den Abschnitt Programminhalte) werden sieben kognitive und metakognitive Lesestrategien vermittelt und an verschiedenen Texten geübt. Die beiden Lesespiele (vgl. Tabelle 2) dienen dabei sowohl der Wiederholung und Festigung der vermittelten Strategien als auch der Anwendung der im ersten Baustein erarbeiteten motivationalen Prinzipien auf den Umgang mit Texten. Anschließend wird mit dem Leseplan eine übergeordnete Routine zum planenden, strategischen Umgang mit Texten vermittelt und eingeübt.

Tabelle 2 zeigt eine Übersicht über den Ablauf des Programms. Die angegebenen Unterrichtszeiten sind Schätzungen. Die Anzahl der benötigten Unterrichtsstunden hängt natürlich im Einzelnen von den Vorkenntnissen und Fähigkeiten einer Klasse sowie der Organisation des Unterrichts ab.

Erfahrungen zeigen, dass die Unterrichtsmaterialien dann besonders gewinnbringend eingesetzt werden, wenn die Programmstunden nicht im Block, sondern verteilt über ein Schulhalbjahr hinweg unterrichtet werden.


Tabelle 2: Das Unterrichtsprogramm "Wir werden Textdetektive"
  Programminhalte (Lerneinheiten)
Zeit
Bausteine
1 Wir werden Textdetektive (Rahmenhandlung)
1 Std.
 

2

3

Motivation I: Ringwurfspiel

Motivation II: Buchstabenspiel

2 Std.

3 Std.

Motivationale
Selbstregulation

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Überschrift beachten (DM 1)

Bildlich vorstellen (DM 2)

Umgang mit Textschwierigkeiten (DM 3)

Verstehen überprüfen (DM 4)

Übung der Lesestrategien (Lesespiel 1)

Wichtiges unterstreichen (DM 5)

Wichtiges zusammenfassen (DM 6)

Behalten überprüfen (DM 7)

Übung der Lesestrategien (Lesespiel 2)

1 Std.

2 Std.

3 Std.

2 Std.

1 Std.

2 Std.

4 Std.

1 Std.

1 Std.

Kognitive und
metakognitive
Lesestrategien

13

14

Mittel-Ziel-Überlegungen

Leseplan

3 Std.

2 Std.

Kognitive
Selbstregulation

DM = Detektivmethode

Gold, A., Mokhlesgerami, J., Rühl, K., Schreblowski, S. & Souvignier, E. (2004). Wir werden Textdetektive – Lehrermanual und Arbeitsheft. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

>>zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: Januar 2015